Nachrichten vom Hof

Anna beim wöchentlichen Anbinden und Ausgeizen der Tomaten

Der Wochenbrief macht in den kommenden drei Wochen Urlaub und wird am 30.07.19 wieder als E-Mail versandt. Die genauen Mengen an Gemüse, Milchprodukten und Fleisch entnehmt ihr bitte der Liste im Depot.

Der Juli ist ein spannender Monat in den Depots, da ihr verschiedene neue Gesichter in den Abholstellen sehen werdet, welche während der Urlaubszeit in Vertretung einen Anteil abholen. Das Verschenken des Ernteanteiles ist immer wieder eine schöne Sache, da dadurch wieder andere Menschen aus Oldenburg und Umgebung unsere Produkte kennen lernen können. Für den Monat August gibt es schon viele Anmeldungen für einen Probemonat. Besonders das neue Depot im Ziegelhofviertel wächst sehr schnell und findet immer mehr Mitglieder.

Der erster Schnitt ist geschafft! Am Freitag wurden die letzten 18 Heuballen Kleegras gespresst. Erster Schnitt bedeutet, dass jetzt das Gras auf unseren Wiesen überall einmal abgemäht und geerntet wurde. Sebastian hat 270 Heuballen in der Scheune und auf den Wiesen gezählt, damit haben wir schon einmal eine große Menge Futter für den Winter gesichert!

In der Gärtnerei steht in den kommenden drei Wochen viel Arbeit an, da einige Kulturen für die Gemüse-Versorgung im Winter gepflanzt werden müssen: Wirsingkohl, Steckrüben, Lagerkohlrabi, Chinakohl und Grünkohl.

Bei Gurken, Zucchini und Tomaten können wir immer größere Mengen ernten. Diese Woche ernten Rebecca und Johanna den ersten Brokkoli für euch. Der Brokkoli ist im Anbau eine Herausforderung auf unseren sandigen Böden, aber zweimal im Jahr pflanzen wir Brokkoli und pflegen diesen intensiv. Wir sind sehr gespannt wie viel wir diese Woche für euch ernten können.

Die Erdbeerzeit ist schon wieder vorbei gerauscht. Wir hatten pro Ernteanteil acht Erdbeerpflanzen in die Erde gesetzt und waren positiv überrascht vom guten Wachstum der pflanzen. Leider war der wunderbare Regen am Pfingstmontag für die Erdbeeren nicht so gut, sodass wir eine Woche später 50 % Ernteverlust hatten.

Damit wir im Sommer 2020 wieder leckere Erdbeeren ernten können, bieten wir im August eine Jäteaktion auf unserer Erdbeerfläche für euch an.

 

Wir wünschen euch schöne Sommertage!

 

Im Namen der Hofgemeinschaft

 

Eike

 

 

Mitmachen

 

Es gibt im Sommer immer viel zu tun in der Gärtnerei, wenn ihr in den kommenden Wochen unabhängig von den großen Mitmachaktionen in der Gärtnerei mithelfen wollt, meldet euch einfach bei uns per email unter kontakt@solawi-oldenburg an.

Ein guter Zeitpunkt um in unseren Arbeitstag einzusteigen, ist morgens um 8.30 oder nachmittags um 13.30 Uhr. Andere Zeitpunkte sind nach Absprache auch möglich.

 

Lasse bei der Pflege seiner Tomaten

 

Pro Ernteanteil gibt es Milchprodukte aus  8 l Kuhmilch:

  • 2 Becher Joghurt

  • 2 Liter Milch
  • 1 Becher Quark
  • 190 g Hofkäse mit Gewürzen
  • 170 g mittelalter Bergkäse

 

Aus der Bäckerei

Diese Woche gibt es für jeden vollen Anteil ein Dinkelbrot aus unserer Bäckerei und die halben Anteile bekommen jeweils ein halbes Brot.

 

Aus der Fleischverarbeitung vom Johannshof

Diese Woche gibt es ein Glas Leberwurst und eine Packung Bratwurst für alle Besitzerinnen und Besitzer eines vollen Fleischanteils. Diese Woche gibt es eine Packung Bratwurst für alle halben Anteile.

 

4 Eier vom Johannshof

 

Aus der Gärtnerei

Pro Ernteanteil gibt es ca. 3,5 kg Gemüse

 

0,8 kg Möhren
2 Kopf Salat
1 Bund Schnittlauch
1 Bund

Majoran

0,1 kg

Frühlingszwiebeln

0,6 kg

Tomaten

2 Stück Zucchini
1 Stück Gurke
    Brokkoli (die komplette Erntemenge wir am Dienstag aufgeteilt; die genaue Menge pro Anteil steht auf der Liste im Depot)

 

1

 

kg Frühkartoffeln Sorte "Leyla"

 

 

Die in der Tabelle angegebenen Mengen sind Richtwerte für einen Ernteanteil. Innerhalb der Depots kann die Ware auch getauscht werden.

 

 

 

Nächster Beitrag Vorheriger Beitrag